GOLDONI Theaterschule für Kinder und Jugendliche

Kaufen Sie Streichhölzer

Zwei Kinder stehen jeden Abend auf der Weidendammer Brücke und betteln. Der eine, weil er muss, die andere aus Abenteuerlust und Neugier, zusammen mit einer seltsamen Person, die das ganze erbettelte Geld ihrem Bräutigam, genannt,Robert der Teufel, gibt.

Der eine, das ist Anton, er stammt aus armen Verhältnissen und muss den Lebensunterhalt verdienen, weil seine Mutter sehr krank ist. Die andere heisst Luise, genannt Pünktchen, wächst in zehn Zimmern, mit Kindermädchen und Köchin auf, aber auch mit Eltern, die nie Zeit für sie haben. Beide freunden sich an und als Anton hilft, einen Einbruch bei Pogges zu verhindern, gibt es fast ein Happy End.

Ein Stück nach der Geschichte von Erich Kästner mit vielen selbstgeschriebenen - und selbstentwickelten Szenen der Kinder (8-10 Jahre).

Aufführung: 16. Juni // 13 Uhr // Alte Feuerwache

 

 

 

Die Reise nach Berlin

Aufführung der Kleinsten ( 4-5 Jahre) am 25. Mai 2019 // 15 Uhr ; Studiobühne Villa Goldoni

 

Das Geisterhaus

Papa und Ella sind in ein altes Haus gezogen, weil Mama sie verlassen hat, und Papa das Geld ausging. Bei den Leuten heißt dieses Haus nur: das Geisterhaus, denn es soll hier spuken.

Papa glaubt nicht an Geister, aber Ella hat gleich in der ersten Nacht das Geistermädchen Adriana kennengelernt, die mit ihrer gesamten Familie seit 400 Jahren im Haus und auf dem alten Friedhof wohnt. Nun will Papa den Friedhof an den Bauunternehmer Herrn Bauhaus verkaufen und damit beginnen die Probleme: Wenn der Friedhof abgerissen wird, verschwinden sämtliche Gebeine von Adriana und ihrer Familie, den Grafen zu Eckertstein, und die Geister lösen sich für immer in Luft auf. 

Das muss verhindert werden - aber wie? Ella und Adriana haben eine Idee aber dafür brauchen sie die Hilfe aller Geister. Kann die Katastrophe abgewendet werden oder lösen sich am Ende alle Geister in Luft auf??????

"Das Geisterhaus" ist eine Gemeinschaftsproduktion von drei Gruppen im Alter von 6 bis 9 Jahren. Die Idee zu den Geistern und den Charakteren des Stückes entwickelten die Kinder im Rahmen des Unterrichts selbst. Aus den Ideen entstanden kleine Etüden, die später zu Szenen wurden. In der zweiten gemeinsamen Produktion dieser drei Gruppen stehen diesmal 23 Kinder auf der Bühne, sie rennen und toben, spielen Geige und tanzen, sind fröhlich und tieftraurig, wütend und frech, unterstützen sich und stehen füreinander ein. Alle zusammen haben dieses spannende Stück geschaffen.

 

Aufführung: Sonntag, 07. April 2019 // 13 Uhr // Alte Pumpe am Lützowufer

 

Ab September 2017 unterrichte ich einmal pro Woche in der GOLDONI Theaterschule für Kinder und Jugendliche. 

 

Jeden Mittwoch in der Villa Goldoni, Laubacher Straße 30, 14197 Berlin

post@goldoni-theaterschule.de

 

15.30 - 16.15 Uhr Arlecchinos I (4-5) - noch freie Plätze!

16.15 - 17.00 Uhr Arlecchinos II

17.00 - 18.00 Uhr Schauspiel + Tanztheater (6-7)

18.00 - 19.00 Uhr Schauspiel + Tanztheater (8-11) - noch freie Plätze!

 

 

Die Arlecchinos sind der Theaternachwuchs. Diese Kurse können besucht werden ab einem Alter von 4 Jahren bis zur Einschulung. Eine Unterrichtseinheit beträgt 45 Minuten. Die Kinder werden in kleinen Gruppen spielerisch an das Medium Theater herangeführt. Wir singen zusammen, fördern die Lust an der Bewegung, machen Entspannungs- und Gruppenübungen, hören Geschichten und spielen selbst kleine Szenen. Wir üben uns selbst und einander wahrzunehmen.

 

Schauspiel ab 6

Der Schauspielunterricht erfolgt in kleinen relativ altershomogenen Gruppen und versucht jeweils altersentsprechend schauspielerische Grundlagen zu vermitteln.

Der Unterricht umfasst Warm-Ups, Atem-, Stimm- , und Artikulationsübungen, Wahrnehmungs- und Konzentrationsübungen. Die Schüler lernen, dass die gesamte Physis als Ausdrucksmittel am schöpferischen schauspielerischen Prozess beteiligt ist. Wir beschäftigen uns mit verbaler und nonverbaler Darstellung (Pantomime). Es folgen kleine Etüden, allein oder in Form von Zweier- oder Gruppenimprovisationen.

 

 

 

Zwergentanz & Kindertanz im Eden*****

Bis zu den Sommerferien vertrete ich an diesem wunderschönen Ort drei Tanzklassen.

 

Jeden Donnerstag Nachmittag im EDEN*****, Breitestr. 43, Pankow:

15:30 - 16:15 Zwergentanz für 2 - 3 Jährige
16:30 - 17:30 Kindertanz ab 4 Jahren
17:30 - 18:15 Kindertanz für 3 - 4 Jährige

 

http://www.dock11-berlin.de/index.php/cat/c2_Kurse-Angebote.html

 

 

Der Zwergentanz für 2 – 3 jährige Kinder mit Eltern, Großeltern oder einer anderen vertrauten Person regt in Spielen und Tänzen und mit viel Gesang die Eigenaktivität der Kinder an. Durch den spielerischen Umgang im Wechsel von Stimme/Sprache, Bewegung/Musik, werden die Kinder zum Improvisieren angeregt. Durch einfache Spiele der Rhytmik werden die Sinneskanäle angesprochen und aktiviert. Kleine Tücher, Bälle und ähnliche Dinge fördern die Gestaltungskraft in der Bewegung, laden zum fröhlichen Spielen und zu Begegnungen untereinander ein.

 

 

Der Kindertanz für Kinder ab 3, bzw. ab 4 Jahren unterstützt in einem geborgenen Rahmen den Willen zum ganz eigenen Ausdruck. Eingebettet in gemeinschaftliche Spiele üben wir nun schon erste tänzerisch-körperliche Grundlagen für eine kraftvolle, gesunde und vielfältige Bewegung im Leben und im Tanz. Kleine Tänze werden gestaltet.